Sie sind hier: Musik / Übersicht

Übersicht über die Lieder des Ernst-Bloch-Chores

Hier finden Sie eine Auswahl der Lieder (und manche Texte) aus unseren Opens internal link in current windowProgrammen oder die wir zu anderen Gelegenheiten sangen oder singen. Unser aktuelles, aktives Repertoire finden Sie unter Opens internal link in current windowRepertoire.

Falls Lieder unter mehreren Titeln bekannt sind, sind sie zur leichteren Auffindbarkeit auch unter alternativen Titeln gelistet. Artikel (der, die, das, la, le, the) werden bei der alphabetischen Sortierung nicht berücksichtigt. Bei verlinkten Liedern erhalten Sie weitere Informationen, teilweise auch den Liedtext oder sogar eine Hörprobe.

Leider dürfen wir wegen des Urheberrechtes nicht alle Texte hier veröffentlichen, und so gut wie keine Noten. Wenden Sie sich in einem solchen Fall an den zuständigen Musikverlag. Den bekommen Sie heraus, indem Sie den Namen des Autors oder die erste Zeile eines Liedtextes in Anführungszeichen bei einer Suchmaschine eingeben.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

A Rainy Day
Across the Bridge of Hope
Text: Shaun McLaughlin, Musik: Jan Sandström
Agenda Hoffnung
Ich glaube, ich liebe ...; Text: Erich Fried, Musik: Anne Tübinger, neue Zwischentexte: Ernst-Bloch-Chor
Alles verändert sich
Ton Steine Scherben - Text: Gert Möbius, Musik: Rio Reiser, Arrangement: Ansgar Rettner
Alltagsrevue
Idee und Text Refrain: Dieter Koller (1995), Musik: Anne Tübinger (1995), Neue Strophen: Claudia Stöckl/Tom Potthast (2007)
Am Necker
Text: nach Friedrich Silcher. Arrangement/Musik: Anne Tübinger
Andre, die das Land
Text: Theodor Kramer, Musik: Erich Schmeckenbecher (Zupfgeigenhansel)
Another world
aus dem Zyklus: Eine andere Welt ist möglich; Idee und Musik: Anne Tübinger
Aqua de beber
Text: Vinicius De Moraes, Musik: Antonio Carlos Jobim (1963)
L'aqua zé morta
Text & Musik: Bepi De Marzi
Arabisches Friedenslied Min Fadlika
Asma asmáton - Άσμα ασμάτων - Lied der Lieder
Aujourd'hui je chanterai
Text & Musik: Marie-Therese Robin, Satz: Etienne Daniel
Aya Ngena
Text & Musik: traditionell Südafrika (Zulu), Satz: Stephan Uhlig-Rendigs

B

Badewasser
Text: Trude Hofmeister, Textvariation: Lotte Reitzner, Musik: John Schonberger (mit Richard Coburn & Vincent Rose, 1920), Chorsatz: Anne Tübinger
Die Ballade vom Wasserrad
Text: Bertolt Brecht. Musik: Hanns Eisler. Arrangement: Hartmut Fladt
Die Ballade von den Säckeschmeißern
Text: nach Julian Arendt / Ernst Busch, Musik: Hanns Eisler, Bearbeitung/Arrangement: Hartmut Fladt
BaShanah haba'ah בשנה הבאה
Text: Ehud Manor (Ehud Weiner) Musik: Nurit Hirsch
Basta Ya
aus dem Zyklus: Eine andere Welt ist möglich; Idee und Musik: Anne Tübinger
Berimbau
Text: Vinicius de Moraes, Musik: Baden Powell de Aquino, Arrangement: Arlindo Teixeira
Blumen gießen
Text u. Musik: Georg Kreisler, Textvariante: Ernst-Bloch-Chor

C

Canción con todos
Text: Armando Tejada Gómez, Rosa Alaeco, Musik: Cesar Isela
Cancion por la libertad
Clandestino
Text und Musik: Manu Chao. Arrangement: Schilling/Fink
Come in and stay
Text und Musik: Rhonda Polay, Arr: Martin Lugenbiehl

D

Das geht doch
Text: Jakob Nacken, Musik: Anne Tübinger
Dire-gelt דירע געלט
Miete, jiddisch
Do you hear the people sing?
aus "Les Misérables". Text: Herbert Kretzmer, Musik: Claude-Michel Schönberg. Arrangement: Ed Lojeski. (französischer Originaltext von Alain Boubil und Jean-Marc Natel)
Drugoi mir was moschen - Другой мир возможен
aus dem Zyklus: Eine andere Welt ist möglich; Idee und Musik: Anne Tübinger
Dziś do ciebie przyjść nie mogę
Kołysanka leśna, Polnisches Wiegenlied des Waldes, Text: Stanisław Magierski, Musik: Bronisław Król

E

Erde, Das Lied von der
Ei ei ei ei ei eine Veränderung
Epoche der zahlreichen Veränderungen. Text: Ernst Jandl, Musik: Sylke Zimpel, Juckreiz
Ein bisschen Hoffnung
Medley; Idee: Ernst-Bloch-Chor, Arr: Anne Tübinger
Eine andere Welt ist möglich
Zyklus; Idee und Musik: Anne Tübinger
Eine gute Sache
Idee: Claudia Stöckl, Text: Collage aus Volksliedern, Musikcollage: Anne Tübinger
Einmal sollte man...
Text: Mascha Kaléko, Musik: Anne Tübinger
Elegia ai caduti
Text und Musik: Pippo Pollina, Arrangement: Rainer Dorst.
Epoche der zahlreichen Veränderungen
Text: Ernst Jandl, Musik: Sylke Zimpel, Juckreiz
É possivel um outro mundo
aus dem Zyklus: Eine andere Welt ist möglich; Idee und Musik: Anne Tübinger
Ey Özgürlük!
Text: Paul Eluard, Musik: Zülfü Livaneli, Arrangement: Çelik Kasapoğlu

F

Fisch im Wasser - Wassersport
Text: Nina Hagen, Lotte Reitzner, Andrea Schühle, Helmut Pass, Ulli Rassmann. Musik: Nina Hagen. Arrangement: Anne Tübinger
Fisches Nachtgesang
Flüsse
Idee und Musik: Anne Tübinger
Fratelli
Text und Musik: Francois Castiello. Arrangement: Anne Tübinger
Frauenutopien / Utopia
Idee: Susa Hübel, Musik: Anne Tübinger
Free
Text und Musik: Stevie Wonder, Satz: Susanne Schempp & Kristina Stary
Für Lou
Text: Ignatio Silone; Musik: Hanns Eisler; Arrangement: Susanne Jüdes;

G

Gegen jede Hoffnung
Text: Gioconda Belli, Musik: Anne Tübinger
geht doch
Gemeinsam
Text: Rose Ausländer, Musik:Anne Tübinger
Goldene Regeln
Text u. Musik: Anne Tübinger
Gute Zukunft
Idee: Thomas Potthast, Claudia Stöckl, Worte: Ernst Bloch, Musik: Anne Tübinger

H

Hashivenu - השיבנו
aus Israel, Text: Thora, Klagelieder 5,21
Have a nice day
Text und Musik: Lorenz Maierhofer
Haye hame
traditionell aus Senegal
Hochwasser
Text: Thomas und Silvana Prosperi (Faltsch Wagoni). Musik: Bernhard Mohl
Hoffnung trügt (Medley)
Idee: Tom Potthast / Programmgruppe des Ernst-Bloch-Chores
Hoffnungen
Idee: Claudia Stöckl, Texte: Ernst Bloch Chor, Musik und Arr.: Herwig Rutt
Hoppla, jetzt komm ich
Musik: W.R. Heymann/Comedian Harmonists, Satz: M. Xander

I

Ich glaube, ich liebe die Hoffnung
Agenda Hoffnung; Text: Erich Fried, Musik: Anne Tübinger, neue Zwischentexte: Ernst-Bloch-Chor
Ich und Du
Idee: Helmut Pass, Musik: Anne Tübinger
Ide weré weré
Musik + Text: traditionell Yoruba, Nigeria, Chorsatz: Ch. Kapfhammer
Immer mehr Land
Text: Wolfgang Spielvogel, Musik: Wolf Brannasky, Bearb.: Fritz Scheyhing/Annegret Keller
Inawezekana
aus dem Zyklus: Eine andere Welt ist möglich; Idee und Musik: Anne Tübinger

J

Jachol lihjot - יכול להיות
aus dem Zyklus: Eine andere Welt ist möglich; Idee und Musik: Anne Tübinger

K

Kanaltango
Text & Musik: Susanne Hinkelbein (2007)
Karriere Heinz - Das Lied vom Schnelleren
Kleine Utopie
Text: Dieter Koller, Musik: Anne Tübinger
Klimawandel
Text: Friederike Kuschnitzky. Musik: Bernhard Mohl
Kołysanka leśna
Polnisches Wiegenlied des Waldes, "Dziś do ciebie przyjść nie mogę", Text: Stanisław Magierski 1942, Musik: Bronisław Król 1942. Chorsatz: Anne Tübinger 2008
Konjunktur-Cha-Cha
Musik: Paul Durand, Françis Lemarque; Arr.: Gerhard Eisenmann, Anne Tübinger
Kreatur Natur
Text: Jochen Kolenda, Musik: Annegret Keller
Der Krieg
Text u. Musik: Rio Reiser, Arr. Ralf Schilling

L

La mer
L'aqua zé morta
Text & Musik: Bepi De Marzi
Lass mich Dein Badewasser schlürfen
Text: nach Erich Fried, Musik: Achim Braun
Leben einzeln und frei
Text: frei nach Nazim Hikmet, Musik: traditionell, Satz: Kurt Adamek
Das Leben ist zu kurz
Text und Musik: Daniel “Dän” Dickkopf (Wise Guys), Satz: Wolfgang Thierfeld
Die Liebenden
Text: Bertolt Brecht, Musik: Sigi Brüggemann
Lied der Lieder - Άσμα ασμάτων
Text/Στίχοι: Iakovos Kampanellis Ιάκωβος Καμπανέλλης, Musik/Μουσική: Mikis Theodorakis Μίκης Θεοδωράκης
Das Lied vom Schnelleren
Karriere Heinz; Text: W. Brannaski, Musik: Annegret Keller
Das Lied von der Erde
Text: Jura Soyfer, Musik: Herrstadt, Resetarit, Bearb.: Erke Duit
Das Lied von der Moldau
Text: Bertolt Brecht, Musik: Hanns Eisler, Arr.: Harald Schwaderer

M

Man könnte mal reden
Text und Musik: Kai Leinweber
Mauthausen-Kantate
Text: Iakovos Kampanellis, Musik: Mikis Theodorakis; Στίχοι: Ιάκωβος Καμπανέλλης, Μουσική: Μίκης Θεοδωράκης
Mayim, Mayim - מימ מימ
Hebräisches Volkslied. Musik: Emanuel Pugashov Amiran (um 1937). Arrangement: Robert de Cormier
Der Mensch lebt durch den Kopf
Text: Bertolt Brecht, Musik: Kurt Weill, Satz: Walther Engel
Meer (Text)
Text: Erich Fried
La mer
Text & Musik: Charlet Trenet. Arrangement für Chor: Anne Tübinger
Min fadlika من فضلك
Text: Fenmaktoob, Musik: Bland Malla
Mir lebn ejbig
Text: Lejb Rosenthahl, Musik: aus dem Wilnaer Ghetto (1943), Satz: Bernd Sponheuer
Mir senen do (Sog nischt kejnmol)
Moldau, Das Lied von der
Die Moorsoldaten
Die Moorsoldaten / Moorsoldatenlied / Börgermoorlied / Moorlied. Text: Johann Esser, Wolfgang Langhoff. Musik: Rudi Goguel.

N

Nasal
Text: Ernst Jandl, Musik: Susanne Hinkelbein
Nkosi Sikelel' iAfrika
Text: Enoch Sontonga, Samuel Mqhayi, Moses Mphahlele

O

Otan teleiósei o pólemos - Wenn der Krieg vorüber ist
Over the Rainbow
Text: Edgar Yip Harburg, Musik: Harold Arlen, Arrangement: S. Schempp

P

Der Pass
"Was ist der Mensch ohne einen Pass?" Text: Bertold Brecht, Musik: Anne Tübinger
Psalm 58: Wie nun, ihr Herren
Text: Bibel, Musik: Heinrich Schütz (1585-1672)
Pu tha pai - Που θα πάει
Sag wohin; Text: Tasos Oikonomou, Musik: Jorgos Chatzinasios, Arrangement: Reinhard Fehling

Q

R

Rainy day
Text: Martin Carbow, Jane Comerford. Musik und Arrangement: Martin Carbow
Reach for tomorrow
Text: Ned Washington, Melodie: Jimmy McHugh, Arrangement: Herwig Rutt
Riversong
A Celtic Celebration. Shule a-roon; Text & Musik: Roger Emerson, Arr: Mario Thürig
Die rosa Brille
Idee: Claudia Stöckl, Text: Heiner Lempp, Musik: Bernhard Mohl

S

Säckeschmeißer, Die Ballade von den ...
Schlecht wandern heißt
Test: Ernst Bloch Musik: Anne Tübinger
Schnelleren, das Lied vom
Schützen wir die Polizei!
Text und Musik: Georg Kreisler
Schwarzes Gold
Text: Anne Tübinger, Cornelia Blume; Musik: Anne Tübinger
Senzenina
Text und Musik: Trad. aus Südafrika, Satz: Adrian Schmid
Shenandoah
Nordamerikanischer Folksong, Arr.: James Erb
Shule a-roon
Riversong - A Celtic Celebration; Text & Musik: Roger Emerson, Arr: Mario Thürig
Sing we and chant it
Text und Musik: Thomas Morley (1557 - 1603)
Sog nischt kejnmol
(Zog nit keynmol, az du geyst dem letstn veg) Text: Hirsch Glik, Musik: Dimitrij Y. Pokrass, Satz: Anne Tübinger
Sol sejn
Text und Melodie: Yosef Papernikov, Satz: Anne Tübinger
(Somewhere) Over the Rainbow
Song vom besseren Leben
Text: Dieter Koller, Musik: Anne Tübinger
Stau-damm
Text: Dieter Koller. Musik: Anne Tübinger
Stell Dir vor
Text: Monika Hunze, Musik: Bernhard Mohl
Steter Tropfen
Idee & Musik: Anne Tübinger
Der Sucher
Text: Kurt Tucholsky, Musik: Bernhard Eichhorn, Satz: H. Herlyn

T

Tödliche Utopien
Tex: Heiner Lempp, Musik: Anne Tübinger
Totschlagen
Text: nach Erich Fried. Musik: Achim Braun
Tourdion
Pierre Attaignant (1530)

U

Un autre monde est possible
aus dem Zyklus: Eine andere Welt ist möglich; Idee und Musik: Anne Tübinger
Und ich werde nicht mehr sehen das Land, aus dem ich gekommen bin
Text: Bertolt Brecht, Musik: Hanns Eisler, Chorsatz: Hartmut Fladt
Unruhe und Wachtraum
Textzitate: Ernst Bloch, Musik: Anne Tübinger
Utopia / Frauenutopien

V

Veränderungen, Epoche der zahlreichen
Ei ei ei ... Text: Ernst Jandl, Musik: Sylke Zimpel, Juckreiz
Das Vielleicht-Lied
Text: Bertolt Brecht. Musik: Hanns Eisler. Chorsatz: Susanne Jüdes
Virtuelles Wasser
Text: Friederike Kuschnitzky. Musik: Anne Tübinger
Vois sur ton chemin
Musik: Bruno Coulais/Christoph Barratier, Arrangement: Martin Lugenbiehl
Vor dem Computer stille sitzen
Text und Musik: Günter Sopper

W

Waldesnacht
Text: Paul Heyse (1850). Musik: Johannes Brahms (1874)
Wann? (wenn nicht jetzt)
Text und Musik: Rio Reiser. Arr: Ansgar Rettner
Warenhaus International
Text und Musik: Georg Kreisler. Teil 2: Text: Eberhard Frohnmeyer, Musik: Georg Kreisler
Was brauchst Du?
Text: Friederike Mayröcker, Musik: Anne Tübinger
Was ist der Mensch ohne einen Pass
Der Pass; Text: Bertold Brecht, Musik: Anne Tübinger
Was ist uns das Eigene?
Collage aus bekannten Freiheits- oder Revolutionsliedern: Anne Tübinger
Was wäre wenn
Text: Eberhard Frohnmeyer, Musik: Anne Tübinger
Was wahr ist
Text: Ingeborg Bachmann, Musik: Sigi Brüggemann
Das Wasser
Text: Chistian Morgenstern, Musik: Martin Thiemann
wasser kalt
(kneipp) Text: Ernst Jandl
Wasser Macht Geld
Text: Bernhard Jungk, Friederike Kuschnitzki. Musik: Bernhard Mohl
wasser-kraft-werk
Text: Dieter Koller. Musik: Anne Tübinger
Wasserrad, Die Ballade vom
Wasserverben
Text: Ulli Rassmann und Lotte Reitzner
We can create another world
aus dem Zyklus: Eine andere Welt ist möglich; Idee und Musik: Anne Tübinger
Wenn der Krieg vorüber ist - Όταν τελειώσει ο πόλεμος
Text/Στίχοι: Iakovos Kampanellis Ιάκωβος Καμπανέλλης, Musik/Μουσική: Mikis Theodorakis Μίκης Θεοδωράκης
Wer will, dass die Welt
Text: Erich Fried, Musik: Anne Tübinger
What a wonderful world
Text und Musik: George David/George Douglas, Satz: Norbert Hanf
Wie nun, ihr Herren
Text: Bibel Psalm 58, Musik: Heinrich Schütz (1585-1672)
Willkommen
Text: Fred Ebb, Musik: John Kander, Satz: Anne Tübinger
Wir können den Wind nicht ändern
Worte: Aristoteles, Musik: Anne Tübinger
Wochenend und Sonnenschein
Musik: Ager & Jack Yellen 1929 / Milton Ager 1930, Arrangement: M. Xander 1994, Text: Charles Amberg / Wilhelmsburger Kurorchester / Ernst-Bloch-Chor
Would You Harbor Me
Text und Musik: Ysaye M. Barnwell, USA

X

Y

Yahol lihyot - יכול להיות
Ivrit; aus dem Zyklus: Eine andere Welt ist möglich; Idee und Musik: Anne Tübinger
Yo te nombro libertad
Text inspiriert von: Paul Éluard, Text/Musik: Gian Franco Pagliaro, Arrangement: Alberto Favero
You are the new day
Text und Musik: Stevie Wonder, Satz: Susanne Schempp & Kristina Stary

Z

zeitchoral
Text und Musik: Dieter Koller

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z