Sie sind hier: Galerie / In Ernst Blochs Tradition 2015

Der Chor in der Tradition Ernst Blochs

  • Chor im Freien - Schnappschuss 24:21
  • Anne dirigiert - Schnappschuss 24:40
  • Anne im Interview - Schnappschuss 24:53

Wir sehen uns in der Tradition von Ernst Blochs Philosophie. (siehe Opens internal link in current windowWir über uns). Einige unserer Stücke bestehen aus Worten Ernst Blochs, meist vertont von Anne Tübinger.

Im folgenden Ausschnitt des SWR-Filmes "Ernst Bloch - Hoffnung made in Ludwigshafen" singen wir "Opens internal link in current windowGute Zukunft" und Anne Tübinger gibt ein Interview (Ausschnitt mit freundlicher Genehmigung von Andreas Berg, SWR Mainz).

Der ganze Film

ist leider nicht mehr in der SWR-Mediathek verfügbar (Stand Oktober 2015). Er ist beim SWR erhältlich:

Ernst Bloch - Hoffnung made in Ludwigshafen

SWR-Fernsehen Logo

Der Film "Ernst Bloch - Hoffnung made in Ludwigshafen" begibt sich auf Spurensuche und stellt das aufregende Leben und Werk des berühmten Denkers vor.

Als "Fabrikschmutz, den man gezwungen hatte, Stadt zu werden", bezeichnete der Philosoph Ernst Bloch seine Heimatstadt Ludwigshafen. Er beklagte den "schundig-kühnen Kinoglanz in den traurigen Straßen" und das "todmüde Proletariat", das er überall wahrnahm. Trotzdem betonte Bloch in zahlreichen Interviews, wie sehr die Stadt Ludwigshafen und auch ihr augenscheinlicher Gegensatz zur Nachbarin Mannheim nicht nur ihn als Person sondern auch sein ganzes philosophisches Denken geprägt haben. Auch wenn er sprach, ließ sich das nicht verleugnen: "Man konnte hören, dass er ein Pfälzer war", registrierten seine Zeitgenossen. Doch wer war dieser Ernst Bloch, dessen Werke in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurden und der neben Karl Marx einer der großen und berühmten Philosophen aus dem Land Rheinland-Pfalz ist. Der Film "Ernst Bloch - Hoffnung made in Ludwigshafen" begibt sich auf Spurensuche und stellt das aufregende Leben und Werk des berühmten Denkers vor.

Sendung vom Sonntag, 5.7.2015 | 18.45 Uhr | SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz
weitere Sendetermine: Montag, 6.7.2015 | 10.20 Uhr